17 17

5 km Run & Fun

Laufvergnügen für die ganze Familie und ambitionierte „Kurzstreckler“, über die 5 km Run & Fun Strecke.

ZUR ANMELDUNG

Datum
Sonntag, 1. September 2024

Start
09:55 Uhr
Brünigstrasse Sarnen

Ziel
400m Bahn, Sportanlage Seefeld Sarnen

Startgeld

01.10.23–30.11.23 CHF 39.00
01.12.23–31.01.24 CHF 43.00
01.02.24 – 30.04.24 CHF 47.00
01.05.24 – 31.07.24 CHF 50.00
01.08.24 – 30.08.24 CHF 55.00
01.09.24 – Vor Ort Nachmeldung CHF 55.00

Alle Gebühren inklusive (Admin.gebühr, Kreditkarten- oder Zahlungskommissionen) zzgl. optional Annulationsabsicherung 9%

Startnummer
Wer bis zum 16. August 2024 seinen Lauf anmeldet, erhält eine personalisierte Startnummer.

Max. Laufzeit 50 Minuten

Strecke
Umkehrstrecke, 100% Asphalt
STRECKENPLÄNE  GPX-Datei

Strecken-Verpflegung
Wasser und isotonische Getränke bei KM 1.2 / 3.1

Nutriathletic Gel & Riegel bei KM 3.1

Streckenvermessung
Alle Strecken sind offiziell nach den internationalen Standards von World Athletics vermessen (AIMS). Die gelaufenen Zeiten finden Aufnahme in der Bestenliste.

Mindestalter
7 Jahre / ab Jahrgang 2017

Sicherheit
Walking-Stöcke, Kinderwagen, Babyjogger etc. sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Versicherung
Bei der Anmeldung kann eine Teilnahmeannulation für das Startgeld abgeschlossen werden. Alle weiteren Versicherungen sind Sache des Teilnehmers.ZU DEN VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN

Der Veranstalter lehnt jede Haftung für höhere Gewalt, Unfälle, Krankheit, Schadenfälle, Diebstahl usw. ab.

DSC4819-scaled-e1702980871123-884x1024

Zeitmessung

Der Name verrät es schon! Beim 5 km Run & Fun gibt es quasi „2in1“. Steht die Freude am Laufen im Vordergrund oder bist du Laufeinsteiger, so bist du hier genauso richtig, wie wenn du mal eine richtig schnelle offizielle 5 km-Zeit raushauen möchtest. Die gelaufenen Zeiten werden, wenn nicht anders bei der Anmeldung gewünscht, in der Online-Rangliste alphabetisch publiziert.

  • Es wird die Nettolaufzeit gemessen und veröffentlicht. Das ist die effektiv gelaufene Zeit von Start- bis Ziellinie.
  • Es findet keine Siegerehrung statt.
  • Die Startnummern sind ungefaltet, nach vorne gut sichtbar, auf Höhe Brust/Rumpf zu tragen.
  • Wer vom Besenvelo überholt wird muss das Rennen aufgeben.

Sponsoren